Dienstag, 29. Mai 2012

Live-Kritik Berlin im deutschen "Rolling Stone" Magazin

Der aktuelle "Rolling Stone" (Mick Jagger auf dem Cover) enhält eine Kritik des Berlin-Konzerts am 24.04.2012.

Nun, Kritik ist es nicht, eher Lob, und das zwei Spalten lang auf einer ganzen Seite:

"(...) Den lukrativen Auflösungs-Reunion-Quatsch, den andere Bands in den vergangenen Jahren zelebrierten, haben sie sich gespart, sogar das Verschwinden eines Mitglieds mit Würde weggesteckt, - und noch immer sind sie voll von ansteckender Spielfreude. (...)" - Daniel Koch