Mittwoch, 10. Oktober 2012

Bradfield und Grönemeyer

...oder eher Grönemeyer und Bradfield.

Auf Herbert Grönemeyer's neuestem Album "I Walk", das in Deutschland am 19. Oktober erscheinen wird, ist James Dean Bradfield zu hören. Er wird beim Song "To The Sea" als Mitwirkender genannt.


Auf der amazon.co.uk-Website kann man in den Song reinhören.
Die Verbindung zwischen James und Herbert hat Grönemeyer's langjähriger Produzent Alex Silva hergestellt, der mit James befreundet ist und u.a. "The Holy Bible" und James' Soloalbum produziert hat.

Schon 2008 hat James einmal erwähnt, er hätte mit Grönemeyer in Berlin Gitarre gespielt. Siehe www.manics.de-Blog vom 12. März und 4. Juli 2008.