Mittwoch, 4. September 2013

"Rewind The Film" - deutschsprachige Kritiken

Zur baldigen Veröffentlichung des neuen Albums der Manic Street Preachers, "Rewind The Film" gibt es bereits die ersten Kritiken deutschsprachiger Websiten und Magazine.

Wie @manics bereits twitterten, ist die neue Platte "Album des Monats" des deutschen Rolling Stone, d.h es gibt eine ganzseitige Kritik und 4,5 Sterne.

"(...) Mit ihrem nunmehr elften, mithilfe des Haus-Engineers Loz Williams selbst produzierten Album haben die Manic Street Preachers ihre ganz individuelle Definition von Acoustic Sould geschaffen, mit dem Titelsong ihr ureigenens "Strawberry Fields Forever" (...).


Etwas weniger blumig schreibt der Kritiker auf thegap.at:
"(...) Die teils sehr im Akustikgitarrenstil gehaltenen Songs – vokal unterstützt von den Singersongwritern Richard Hawley, Lucy Rose und Cate Le Bon – sind mitunter nachdenklicher und ausgewogener geworden, lassen aber weiterhin inhaltlich nichts an der kritischen Kraft, die immer noch unermüdlich gegen das Establishment ankämpft, zu wünschen übrig. (7/10)"