Montag, 16. September 2013

Weitere deutschsprachige Plattenkritiken

5 Sterne erhält das Album von der Redaktion von laut.de, von den Lesern gibt's nur 4 Sterne:

"(...) Man merkt: Die Manic Street Preachers wollten einiges anders machen - und hätten es nicht besser hinbekommen können. Mit "Rewind The Film" fügen sie ihrem an Höhepunkten nicht gerade armen Katalog ein weiteres Prachtexemplar hinzu."



Der Focus-Online (bzw. spot on) fürchtet, (k)ein Abrutschen in den Kitsch:

"(...) Generell hat dieses Album eine ausgeprägte Liebe zur Melodie, die auch im urlaubsangehauchten, fast schon psychedelischen „Manorbier“ durchklingt. Ohne den standardmäßigen Einsatz von E-Gitarren laufen die Manic Street Preachers allerdings Gefahr, ein bisschen kitschig zu klingen. Was kein Problem ist, mit dem man sich nun länger auseinander setzen müsste – das dürfte beim nächsten Album ja ausgeschlossen sein."